Einträge von Vera Schwaiger

Tipps zur therapeutischen Behandlung per Video (für KlientInnen und TherapeutInnen)

Durch die aktuellen Ausgangsbeschränkungen bekommt das Thema der Onlinetherapie, Teletherapie, Videotherapie oder Psychotherapie von Zuhause vermehrt Aufmerksamkeit. Technologien und Tools bieten uns jetzt eine gute Möglichkeit, trotz Covid-19 Vorsichtsmaßnahmen, Kontakt zu KlientInnen zu halten und als Überbrückung einer Notstandslage eine psychotherapeutische Behandlung durchzuführen. Falls dies für Sie auch eine Möglichkeit darstellt, habe ich hier ein […]

Therapie von Zuhause über Video & Chat mit diesen Tools

Wer in der nächsten Zeit aufgrund von Corona Vorsichtsmaßnahmen auf psychotherapeutische Behandlung im Home Office, zum Beispiel durch Videotelefonie oder Chat umsteigen möchte, kann eine „Teletherapie“ zur Überbrückung einer Notstandslage durch folgende Tools anbieten: – arztkonsultation – Videosprechstunde aufgrund von Corona bis August 2020 kostenfrei – theraPsy connect – Videotelefonie aufgrund von Corona bis auf Weiteres kostenlos – […]

Liebevolles zum Thema Selbstfürsorge

Karin bringt Gedanken, Gefühle, Bedürfnisse und Herausforderungen unseres täglichen Lebens liebevoll in Form. Mit ihrer Erlaubnis darf ich hier ein paar meiner Lieblingsgrafiken veröffentlichen: Nur für mich     Begegnungen   Liebe   Innenschau                         Intuition   ***

Musik für die Seele

  Musik zum… Entspannen. Träumen. Sein.   Suyana – Sacred Waters     Janin Devi & André Maris – Hanuman Bolo   Minuk feat. Tina Malia – Madre de luz     Peia – Machi     ***

19 Tools für psychologische Onlineberatung

Fest steht, die Digitalisierung ist längst auch im psychosozialen Bereich angekommen. Ganz ehrlich, bin ich dem Thema anfangs sehr skeptisch gegenüber gestanden. Als Personzentrierte Psychotherapeutin iAuS ist die Beziehung zum Gegenüber das A und O unserer Arbeit… ob diese über ein digitales Medium genauso möglich ist? Das war für mich fraglich. Im Lehrgang zur Chat- […]

Die 5 Freiheiten nach Virginia Satir

Ich wünsche mir die Freiheit, zu sehen und zu hören, was hier und jetzt gerade ist. Anstatt was sein sollte, was war oder sein wird. Ich wünsche mir die Freiheit, zu spüren, was ich spüre, anstatt zu spüren, was man sollte. Ich wünsche mir die Freiheit, zu sagen, was ich fühle und denke, anstatt was […]