Über mich

Die Neugier und Freude an persönlichem Wachstum, Veränderung und Heilung schenken mir Energie. Ich mag es, Menschen zu begleiten und unserem Kern ein Stück weiter auf die Spur zu kommen.

Trotz der Tiefe genieße ich die Leichtfüßigkeit des Lebens. In der Natur tanke ich Kraft und staune über die fabelhafte Tierwelt, die mich verzaubert. Ich würde mich als Bücherwurm bezeichnen, denn Bücher mochte ich schon als Kind. Sie strahlen Ruhe, Tiefe und Weisheit auf mich aus. Bewegung, sanfte Klänge und stimmige Rhythmen bringen mich in meine Mitte.

Ich bin 1987 geboren und studierte ursprünglich Diätologie, arbeitete in Krankenhäusern und gemeinsam mit Ärzten im Abnehmbereich. Danach hat es mich in die Wirtschaft zu Runtastic verschlagen und ich begann gleichzeitig meinen Weg Richtung Psychotherapeutin, auf dem ich mich sehr wohl und heimelig fühle.

Ich empfinde es als Geschenk, andere in ihrem Sein zu erleben und es gemeinsam zu erkennen. Einen Raum zu ermöglichen, in dem Veränderung, Wachstum und Heilung geschehen kann.

Das mag ich:
Stundenlang an einem kalten Kaffee nippen, wohlriechende Düfte, Hunde, barfuß gehen, lauschen, spüren, staunen, loslassen, beim Tischfußball gewinnen, Aha-Erlebnisse, Lasagne mit grünen Blättern.

Darauf kann ich verzichten:
Werbung, kalte Füße trotz dicker Socken, meine Ungeduld, surfen, Schnupfen, Koriander im Essen, beim Tischfußball verlieren.

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Wo sich zwei Menschen authentisch begegnen, findet Heilung statt.

M.Buber